Führende Politiker der Welt starten den Covid-19 Plan ohne Beteiligung der USA

Führende Politiker der Welt starten den Covid-19 Plan ohne Beteiligung der USA

Covid-19: Weltweit führende Politiker starten eine Initiative mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO), um die Entwicklung von Coronavirus-Medikamenten, -Tests und -Impfstoffen zu beschleunigen und einen gleichberechtigten Zugang für alle Länder zu gewährleisten, aber die USA sind nicht beteiligt. Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, der französische Präsident Emmanuel Macron und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel nahmen unter anderem an einer Videokonferenz teil, um den Plan bekannt zu geben. US-Präsident Donald Trump kritisierte kürzlich den Umgang der WHO mit der Pandemie und kündigte einen Rückzug der US-Finanzierung für die Organisation an.

“Die Welt braucht diese Instrumente und braucht sie schnell”, sagte WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus vor der Gruppe. “Wir stehen vor einer gemeinsamen Bedrohung, die wir nur mit einem gemeinsamen Ansatz besiegen können”, sagte er.

 

Kommentar verfassen